In Erwartung des Kreuzes (siehe Lukas und Matthäus)

Jesus’ Hauptzweck auf der Erde war es uns den Weg zum Vater zu öffnen.

Der Hauptzweck von Jesus’ Leben war am Kreuz zu sterben und dann von den Toten aufzuerstehen. Die Wiederauferstehung ermöglicht uns den Zugang zu Gott, seinem Vater.

In 1. Buch Moses 3:14-15 sagt Gott zu Satan, dass er verlieren und sein Sohn Jesus den Kampf um die Menschheit zwischen Satan und Gott gewinnen wird.

Hintergrund lesen:
Lies das Evangelium:

· Lukas 22:1-24:53

· Matthäus 26:1-28:20

· Markus 11:1-16:20

· Johannes 12:1-21:25

Weitere Informationen: – More Information:
Jesus wurde wahrscheinlich zwischen 12 vChr und 4 nChr geboren, da er vor dem Tod von Herod dem Grossen in 4 nChr geboren wurde. Jesus starb zwischen 26 nChr und 39 nChr während der Herrschaft des römischen Statthalters Pontius Pilatus.

Einige der möglichen Tage der Kreuzigung Jesus’:
Jesus starb am Kreuz um uns Zugang zu seinem Vater zu geben.

Mittwoch [Sonnenuntergang Dienstag bis Sonnenuntergang Mittwoch] 10 April 32 nChr, Freitag 3 April 33 nChr oder 14 April 33 nChr, März/April 30 nChr, 5-6 April Mittwoch-Donnerstag 29 nChr.

Merke: Jesus starb am Kreuz um uns Zugang zu seinem Vater zu geben.


Other modules in this unit: